Start ab 16. August:

Eine Region lebt Demokratie

Eine Region lebt Demokratie
(Ohne Altersbeschränkung / 96 Minuten)

 
 

Der Dokumentarfilm stellt die Beteiligten der Partnerschaften für Demokratie des Vogelsbergkreises und der Stadt Alsfeld vor. Er begleitet sie bei der Umsetzung unterschiedlichster Projekte und Veranstaltungen. Diese haben alle zum Ziel eine gemeinsame Strategie für Demokratieentwicklung in der Region zu erarbeiten und umzusetzen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auch auf die Kinder und Jugendlichen aus den unterschiedlichen Jugendbeteiligungsmodellen in der Region und deren Motivation und Aktionsformen gelegt. Die Projektbeteiligten wurden über ein Jahr filmisch in ihrem Alltag und ihren Projekten begleitet. Gezeigt werden unter anderem eine Aktion des Kreisjugendparlamentes während des hessischen Familientages in Alsfeld und der Jugendklimagipfel in Lauterbach. Außerdem kommen bei verschiedenen Interviews Akteure aus Politik, Verwaltung aber auch der Zivilgesellschaft zu Wort und beschreiben ihre unterschiedlichen Zugänge zu dem Thema Demokratieförderung.

Anmeldungen bitte per Mail unter loko@vogelsbergkreis.de

 

Kinowoche vom 16. August bis 22. August
Do. 16.08.
19 Uhr


Foxtrot - Zur Webseite

Foxtrot
(Ab 12 Jahren / 113 Minuten)

Kurzfilm: Bagdad Blues

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres 19-jährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt.

Kinowoche vom 16. August bis 22. August
Fr. 17.08.
Mo. 20.08.
Di. 21.08.
Mi. 22.08.
20 Uhr
20 Uhr
20 Uhr
20 Uhr


ELVIS: ´68 Comeback Special – 50th Anniversary

ELVIS: ´68 Comeback Special – 50th Anniversary
(Noch nicht FSK geprüft / 106 Minuten)

Kurzfilm: Pianoid

1968 spielte Elvis Presley – der King of Rock – nach mehr als siebenjähriger Pause, in der er sich seiner Filmkarriere widmete, erstmals wieder ein Livekonzert vor Publikum. Das als „Comeback Special“ bekannt gewordene Konzert wurde im TV ausgestrahlt und löste eine neue Elvis-Euphorie aus.

Die knisternde, charismatische Show gilt vielen Fans als seine beeindruckendste Bühnenperformance. Mit dieser legendären Show wurde Elvis zur Ikone – und zum berühmtesten Rockstar aller Zeiten.

Elvis performt hier 90 Minuten lang nicht nur seine größten Hits – sondern zeigt sich in seiner besten Rolle: als er selbst, umwerfend und unvergleichlich.

Exklusiv für das Kinoevent gibt es zusätzlich eine neu produzierte Einführung und Studiotour mit dem Original-Regisseur und -Produzenten des Specials, Steve Binder, sowie besonderen Gästen zu sehen. 

Weltweites Kinoevent am 16. August 2018, dem 41. Todestag von Elvis. Im Lichtspielhaus können Sie am Samstag, den 18. August, um 21:00 Uhr dieses tolle Event erleben.

Elvis Presley hat mehr als 1 Milliarde Tonträger verkauft und gilt als der kommerziell erfolgreichste Solokünstler aller Zeiten. Das Rockmagazin „Rolling Stone“ führt ihn auf Platz 3 der „100 größten Musiker aller Zeiten“.

Kinowoche vom 16. August bis 22. August
Sa. 18.08.
21 Uhr


[1][2]

Weiter ->