Start ab 28. Februar:

Das Mädchen, das lesen konnte - Zur Webseite

Das Mädchen, das lesen konnte
(Ab 12 Jahren / 98 Minuten)

Kurzfilm: The Art of Flying

1851: Die südfranzösische Bäuerin Violette Ailhaud lebt in einem abgelegenen Bergdorf in der Provence. Wie ihre Freundinnen, ist sie im heiratsfähigen Alter, als plötzlich die Auswirkungen der großen Politik unmittelbar Einzug im Dorf halten: alle Männer des Ortes werden von Louis Napoléons Soldaten verschleppt, als dieser die 2. Republik stürzt, um sich als Napoléon III. zum Kaiser der Franzosen zu krönen.

Mit vereinten Kräften gelingt es den zurückgebliebenen Frauen, die Arbeiten des Jahreslaufs zu bewältigen. Trotz der Sorge um die verlorenen Männer, sind die Frauen stolz auf ihre Unabhängigkeit. Nach einem Jahr vergeblichen Wartens auf ein Lebenzzeichen der Männer fassen Violette und ihre Freundinnen einen Entschluss: Wenn eines Tages ein Mann ins Dorf kommt, soll er für alle Frauen da sein, damit das Dorf weiter existieren kann.

Kinowoche vom 28. Februar bis 06. März
Do. 28.02.
Fr. 01.03.
Sa. 02.03.
Mo. 04.03.
Mi. 06.03.
20 Uhr
20 Uhr
21 Uhr
20 Uhr
20 Uhr


Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten - Zur Webseite

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
(Ohne Altersbeschränkung / 84 Minuten)

Kurzfilm: Der kleine Vogel und das Blatt

Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte. 

Der KiKA-Held vieler Kinder erobert endlich die große Leinwand. Der Kinofilm CHECKER TOBI UND DAS GEHEIMNIS UNSERES PLANETEN ist noch lustiger, spannender und emotionaler als Tobis TV-Reportagen. Ein Abenteuerfilm für die ganze Familie!

Kinowoche vom 28. Februar bis 06. März
Fr. 01.03.
Sa. 02.03.
So. 03.03.
17 Uhr
17 Uhr
17 Uhr


KurzFilmAbend - Helden

KurzFilmAbend - Helden
(Ab 12 Jahren / 100 Minuten)

Da es nach dem KurzFilmProgramm im Dezember noch einige Nachfragen nach einer Wiederholung gab, zeigen wir es im März gerne noch einmal...

Wie gewohnt, hat Jürgen Ahlbrandt mit viel Liebe ein kurzweiliges Programm zusammengestellt und wird auch wieder die Moderation des Abends übernehmen.

Freuen Sie sich auf eine gefühlvolle Reise durch die Welt der Kurzfilme, in der nachgedacht, geweint und gelacht werden darf...

 

 

Kinowoche vom 28. Februar bis 06. März
So. 03.03.
20 Uhr


Bohemian Rhapsody - Zur Webseite

Bohemian Rhapsody
(Ab 6 Jahren / 135 Minuten)

Kurzfilm: Grundig Super Stereo

BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten.

Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelingt es gerade noch rechtzeitig, die Band für das „Live Aid”-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit das Vermächtnis einer Band, die bis heute Außenseiter, Träumer und Musikliebhaber gleichermaßen inspiriert.

 

Kinowoche vom 28. Februar bis 06. März
Di. 05.03.
20 Uhr


<- Zurück

[1][2]

Vorschau ->